WordPress DSGVO Cookie Banner

Einige Webseiten haben keinen oder nur einen unzureichenden Cookie Banner. Laut einem EuGH Urteil muss ein Banner eine Opt-In Option haben, damit dieser DSGVO-Konform ist.

Was ist ein Opt-In?

Beim Opt-In Verfahren werden Cookies (zB Google Analytics) erst nach Bestätigung des Besuchers aktiv. Cookies dürfen nicht vorgeladen werden.

Das ganze ist schön und gut aber wie setzt man das einfach und DSGVO Konform auf einer Webseite um? Für alle, die WordPress verwenden gibt es eine einfache Möglichkeit das Opt-In Verfahren umzusetzten:

Im Rahmen eines Supportauftrags installieren und konfigurieren wir gerne ein geeignetes Plugin. Das Plugin ist technisch ausgereift und kommt mit WordPress Caching Plugins gut zurecht.

Die Installation kann direkt beim Support bestellt werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top